Mitarbeiter im Mittelpunkt des Unternehmens

Posted by on Mai 8, 2015 in Abläufe optimieren, Mit Mitarbeitern kommunizieren, Mitarbeiter entwickeln, Mitarbeiter organisieren, Mitarbeiter qualifizieren, Qualitätsmanagement, Verantwortung übertragen, Wissensmanagement | 7 Kommentare

Modernes Wissensmanagement – Wissen im Unternehmen halten heißt:
Kosten senken, Gewinne steigern. Aber wie?

 

Fachkräfte fehlen an allen Ecken und Enden.
Kaum eine Branche spürt es deutlicher als die Hotellerie und Gastronomie.
Gerade jetzt, wo der Arbeitsmarkt nur noch wenige Mitarbeiter für die Gastronomie und Hotellerie bereithält. Unternehmer müssen wohl kreativ werden, um gute Mitarbeiter zu finden, d. h. beispielsweise sich verstärkt um die Zufriedenheit des Teams bemühen.

Mehr

Gastronomie-Fachkräfte gesucht! – Ist Ihr Unternehmen anziehend für gute Mitarbeiter?

Posted by on Nov 12, 2013 in Dienstplan erstellen, Mit Mitarbeitern kommunizieren, Mitarbeiter akquirieren, Mitarbeiter entwickeln, Mitarbeiter finden & binden, Mitarbeiter führen, Mitarbeiter organisieren, Mitarbeiter qualifizieren, Urlaubsplanung, Verantwortung übertragen | Keine Kommentare

 

Sind Sie auf der Suche nach guten Köchen und Servicemitarbeitern? Köche und Servicemitarbeiter die motiviert und engagiert zupacken, Verantwortung übernehmen und mit Freude bei Ihnen stets Höchstleistungen vollbringen? Köche und Servicemitarbeiter die länger als nur 1 Jahr in Ihrem Unternehmen bleiben und dann weiterziehen? Köche und Servicemitarbeiter die Sie langfristig aufbauen können damit sie Ihr Unternehmen stützen, die Qualität Ihres Angebots und Ihrer Dienstleistung sichern können?
Dann sollten Sie sich fragen was Sie dafür tun können, diese Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu begeistern.

Mehr

Koch gesucht! – Kein Köche-Nachwuchs in der Gastronomie

Posted by on Nov 6, 2013 in Küche organisieren, Mitarbeiter akquirieren, Mitarbeiter entwickeln, Mitarbeiter finden & binden, Mitarbeiter organisieren, Mitarbeiter qualifizieren | Keine Kommentare

Koch gesucht!

Kennen Sie das? Sie brauchen dringend einen neuen Mitarbeiter in der Küche, denn einer Ihrer Köche hat gekündigt.
Natürlich hat auch Ihr Koch seine Kündigungsfrist und darum ist er, wenn alles gut läuft, noch 4-8 Wochen bei Ihnen im Betrieb… Ach ja, den Urlaub und die „Gut-Tage“ müssten Sie ja noch gewähren. Da bleibt oftmals nicht mehr viel verbleibende Arbeitszeit übrig… Vielleicht können Sie den Resturlaub zum Ende hin ausbezahlen, dann bleibt Ihnen die Arbeitskraft noch etwas länger erhalten. Also was nun?

 

Mehr